logo temp1 temp2
 
letzte Aktualisierung:
1. Juli 2020
Neuigkeiten
Rund um Drackendorf
Historie
Unternehmen auf einen Blick
Althergebrachtes
Bilder

Ihre Meinungandere SeitenInteressantes

 
Über unsHeimatstubeWann und wo?Mail an uns      
hr_top

Herzlich willkommen auf der Internetseite
des Drackendorfer Heimatvereins

Der Drackendorfer Heimatverein wird durch die
Stadt Jena gefördert

Ankündigung der nächsten Veranstaltung:

Die gesetzlich vorgegebenen Einschränkungen und die Einsicht
in die gegenwärtig mit der Corona Pandemie verbundenen
gesundheitlichen Gefahren haben dazu geführt,
dass wir kein aktuelles Jahresprogramm aufstellen konnten.
Alle unsere traditionellen Veranstaltungen
sind auf unbestimmte Zeit verschoben.

Pause für die Sommerlesung

„Blicke in die schöne Natur
und beruhige dein Gemüt über das Müssende “...
schrieb der Komponist Beethoven,
dessen Geburtstag sich in diesem Jahr zum 250. Mal jährt.
Diese Maxime leitet auch die Mitglieder
des Drackendorfer Heimatvereins e.V.,
die ab Juli wieder gern zur romantischen Sommerlesung
in das Teehaus des Drackendorfer Parks eingeladen hätten.
Die Briefe des Komponisten werden nun nicht gelesen werden
können, nicht in diesem Jahr.
Das Corona-Virus stellt das erste Hindernis für Veranstaltungen
dieser Art dar. Unsere Stammgäste erinnern sich sicher gern
an dicht gedrängtes Publikum im und vor dem Teehaus.
Leider ist dies undenkbar in dieser Zeit.
Gleichzeitig laufen Renovierungsarbeiten am Teehaus, die sich vor-
aussichtlich bis Ende Juli hinziehen werden. Der Wegebau und die
weitere Parksanierung sollen ebenfalls bis in den Herbst
hinein dauern. Daher wird die beliebte Veranstaltungsreihe nach
dreizehn erfolgreichen Jahren in eine Zwangspause gehen müssen.
Die Mitglieder des Drackendorfer Heimatvereins e.V. freuen sich
schon darauf, im nächsten Sommer wieder die Türen
am frisch renovierten Teehaus für Gäste zu öffnen.
Dann wird es wieder heißen: Kommen Sie und lauschen Sie ....
Die Briefe Beethovens werden auch im nächsten Jahr nichts von
ihrem Reiz und ihrer Intensität eingebüßt haben.
Und bis dahin halten wir es wieder mit Ludwig van Beethoven:
„Wahre Kunst bleibt unvergänglich.“

Sollten die Bedingungen soweit gelockert werden,
dass eine Wiederaufnahme unseres Programms möglich wird,
geben wir dies auf dieser Internatseite
und durch örtliche Aushänge bekannt.


Der Drackendorfer Heimatverein hat eine neue,
erweiterte Chronik herausgegeben.
Interessenten können diese direkt in der Heimatstube erwerben
oder per e-mail bestellen
--> Titel der Chronik



Drackendorf braucht Sie

Der Heimatverein sucht Mitglieder!!!

Für seine zahlreichen Aufgaben und Aktivitäten,
nicht zuletzt für den Ort, sucht der Heimatverein neue Mitglieder
Wir bieten:
- ein geselliges Vereinsleben
- viele soziale Kontakte
- Engagement für Drackendorf: Knutfest,
Adventsbasar, Kinderfest, Wanderwege, Kirmes
Wir suchen:
- Leute, die das kulturelle Leben im Ortsteil Drackendorf fördern wollen


hr_bot_mit_reg2

m_sub_homeb m_sub_homeb m_sub_02 m_sub_suchea
     
rect